Do epic s#!t - Informier dich

Jabber für macOS


Bei macOS ist Auswahl an Clients leider nicht so groß.

Ein noch recht junger Client ist Monal.

Auch einen Versuch wert ist Beagle.im.

Beim ersten Start musst du dein Konto einrichten.
Die Einrichtung funktioniert immer ähnlich, du kannst dich hieran orientieren - wobei natürlich auch zB yax.im als Server gewählt werden kann.

Wenn Server und Benutzername nicht getrennt abgefragt werden, ist oft von einer "JabberID" die Rede - das ist dann deinNickname@yax.im
Ausführlichere Infos gibt's hier

Diaspora | Facebook | Mastodon | Twitter | Piratenwiki | Telegram | XMPP